Traumatherapie

Mit den Händen am Trauma

Unser Körper speichert traumatische Ereignisse im Gewebe. Die Gewebestrukturen sind weniger elastisch und weniger reaktionsfähig. Das Zwerchfell kann nach einem Schleudertrauma, einem Unfall oder einem seelischen Trauma blockiert bleiben. Dies hat ungünstige Auswirkungen auf die Atmung und die Regeneration.

 

Mit Cranio begleite ich das Gewebe dahin, wo es sich wieder frei bewegen kann. Mit ergänzenden Techniken aus meinem Erfahrungsschatz unterstütze ich Ihre körperlichen Ressourcen auf dem Weg Ihrer Genesung.

 

Mögliche Symptome von Traumafolgestörungen und Entwicklungstraumas

Diverse körperliche Symptome, chronische Schmerzzustände, Schlafstörungen, Reizbarkeit, Schreckhaftigkeit, Ängste, Konzentrationsstörungen, Überforderung im Alltag und in Beziehungen u.a.m.