Meditation - bewusstes Sein - Konzentration - Ruhe

In einem entspannten Körper kann der Geist nach Hause kommen

Achtsamkeit ist die bewusste Aufmerksamkeit sich selbst und anderen gegenüber.

Achtsam sein bedeutet die eigenen Gedanken und Emotionen zu erkennen und ohne Beurteilung zu akzeptieren.

 

Die Meditationen dürfen unter Einhaltung der geltenden Schutzmassnahmen durchgeführt werden. Max. TeilnehmerInnenzahl 15 Personen

 

Inhalte

Wie man Loslassen erfahren kann - die Energie der Achtsamkeit erzeugen lernt - bewusste Konzentration übt

  1. Achtsame Atmung
  2. Die Atmung mit der Körperwahrnehmung verbinden
  3. Körperspannungen loslassen
  4. Freude und Glück erzeugen können
  5. Dankbarkeit um im Lebensfluss statt Widerstand zu sein
  6. Mit schmerzhaften Gefühlen umgehen können

Umrahmt wird die Meditation von Körperwahrnehmungsübungen und Visualisationen. Den Abschluss bildet jeweils eine Herzmeditation

 

Daten 2021

6 Meditationsabende in der Praxis am Stadpark im Herzen Winterthurs
für Geübte und Beginner geeignet

Am Dienstag: 04. & 18. Mai, 01., 15. & 29. Juni, 13. Juli 2021 weitere Daten folgen

Zeit    

19.00h - 20.00h

Ort

Praxis am Stadtpark, Stadthausstrasse 41, 8400 Winterthur

Kosten

CHF 25.- pro Abend

CHF 130.- für 6 Meditationsabende

Verbindliche Anmeldung: omnia-kt@bluewin.ch oder 079 225 53 00

 

NEU jeden letzten Mittwoch im Monat

Beginn: 31. März 2021, dann 28. April, 25. Mai, Montag 21. Juni (Sommersonnwende)

Zeit    

19.00h - 20.00h

Ort

Gemeinschaftszentrum Chisgrueb Iberg, bzw. solange wenige TeilnehmerInnen erlaubt sind, in der Praxis Omnia an der Ibergstrasse 67 in 8405 Winterthur

Kostenfrei

Bzw. CHF 15.- pro Abend (Unkostenbeitrag für die Raummiete; der Überschuss wird einer Stifung in Winterthur gespendet